Drama Ministry

Drama Ministry fördert Theaterschaffende in der Kirche mit Online-Material, Vor Ort-Support und deutschlandweiten Seminaren.
mehr erfahren

iThemba

Verbreitet die Stimmung Südafrikas und berichtet von der Hoffnung, die Leben verändert.
mehr erfahren

Lifeliner

Der Lifeliner teilt Leben: Unterwegs in Schulen, Fußgängerzonen und Stadtfesten. Dort wo Menschen sind..
mehr erfahren

Project Serve

Auslandseinsätze auf allen Kontinenten.
mehr erfahren

Youthload

Online Ideenpool für christliche Jugendarbeit.
mehr erfahren

JFC Deutschland

JFC Deutschland ist Teil des weltweiten Netzwerks von Jugend für Christus International.
mehr erfahren

  • Sawubona - Dumela - Hello - Hallo!

  • 20 Jahre iThemba!

Wir feiern 20-jähriges iThemba-Jubiläum!

Feierst du mit?

Seit 1998 besuchten 43 Teams von Jugend für Christus Südafrika Deutschland. Was mit einem 3-wöchigen Einsatz beim 50-jährigen Jubiläum von JFC Deutschland in Solingen 1998 begann, entwickelte sich in zwei Jahrzehnten zu einem wichtigen Bestandteil der engen Partnerschaft zwischen JFC Deutschland und YFC South Africa.

Die Zahl der Teammitglieder bestand zwischen 6-9 jungen Erwachsenen. Jedes Team hatte einen oder zwei deutsche junge Leute als Mitglieder und Übersetzer dabei.

iThemba ist ein Wort aus der Zulusprache und bedeutet Hoffnung. Nicht lange nach der Abschaffung der Apartheid in 1994 startete YFC South AFrica 1998 mit Teams aus unterschiedlichen ethnischen Hintergründen eine Form, in der sich junge Süadfrikaner ungezwungen kennen lernen und Freundschaften schließen konnten.

Dabei sind damals wie heute Themen wie Rassismus und Versöhnung, Drogen- und Alkoholsucht sowie Mobbing und Selbstwert wichtige Themen, die die Teams in Schulen und Jugendgruppen ansprechen. Dazu sind Tanz, Theater, Gesang und persönliche Lebensberichte wichtige Hilfsmittel. Grundlage für die Zusammenarbeit der Jugendlichen von iThemba ist der persönliche Glaube an Jesus Christus, der sie verbindet.

JFC Deutschland und YFC South Africa freuen sich über den weiteren Lebensweg der Teammitglieder. Viele von ihnen haben verantwortliche Aufgaben in Wirtschaft und Gesellschaft, Kultur und Kirche übernommen. Daneben hilft ihnen der durch das iThemba Jahr erweiterte Horizont, sich informiert und engagiert in ihrer Nachbarschaft und ihrem Umfeld einzubringen.

2018 ist für uns deshalb ein Grund zum Feiern!
Feierst du mit? Wir freuen uns auf Dich!

Herzliche Einladung!