Allgemein:

Das Programm von iThemba richtet sich in erster Linie an Teenager und Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren, ist aber auch für Jüngere und Ältere geeignet.

Durch das breite Angebot von iThemba ist das Team sehr vielseitig und kann flexibel eingesetzt werden. Hier nur einige Beispiele der Einsatzmöglichkeiten von iThemba:

Schularbeit:

  • Tanz- und Theateraufführungen
  • Klassengespräche
  • Inhaltliche Workshops:

    • Rassismus-Versöhnung /Geschichte Südafrikas
    • „Wer bin ich?“ – Selbstbild/ Selbstwert
    • Drogen und Abhängigkeiten

  • Praktische Workshops:

    • Einstudieren eines Tanzes mit einer Klasse(n)/Jahrgang
    • Afrikanische Lieder lernen
    • Teambildung
    • Mobbing
    • Sportarten Südafrikas kennenlernen (Cricket, Rugby, Fußball)

  • Projekttage oder Projektwoche
  • Schulfeste & Schulgottesdienste

Mitarbeit bei Gemeindeveranstaltungen:

  • Gottesdienste & Jugendgottesdienste
  • Jugendabende & Konzerte
  • Konfirmanden- & Kommunionsunterricht
  • Gemeindefeste

Weitere Möglichkeiten der Begegnung:

  • Englisch-Camp
  • Ferienspiele & Stadtfeste
  • Auftritte in Jugendzentren

und, und, und